Privacy Statement - DE

PlanGrid-Datenschutzerklärung

Gültig ab: 21. Juni 2019

PlanGrid nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, wie PlanGrid, Inc., („PlanGrid“) und deren Tochterunternehmen personenbezogene Daten im Zusammenhang mit unserer Plattform für Bauproduktivitätsmanagement und -zusammenarbeit, unseren Websites und Apps, den zugehörigen Support-Dienstleistungen und professionellen Diensten sowie den verschiedenen Vertriebs- und Marketingaktivitäten erfassen, verwenden und offenlegen.

PlanGrid ist Teil der Autodesk-Unternehmensfamilie. In einigen Fällen geben wir personenbezogene Daten an andere Autodesk-Unternehmen weiter oder erhalten personenbezogene Daten von diesen, darunter unsere Tochterunternehmen, unsere Muttergesellschaft Autodesk, Inc., sowie deren Tochterunternehmen (zusammen als „verbundene Unternehmen“ bezeichnet).

Viele der personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der PlanGrid-Dienste erfassen, werden im Namen unserer Kunden und Benutzer verarbeitet. Unter bestimmten Umständen können wir diese personenbezogenen Daten auch für eigene Zwecke verarbeiten, wie weiter unten erläutert wird. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für die Datenverarbeitungs- oder Datenschutzverfahren unserer Kunden, die möglicherweise von den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Verfahren abweichen.

Diese Datenschutzerklärung gilt außerdem nicht für die Erfassung von personenbezogenen Daten durch Drittanbieter-Websites oder -Anwendungen. Es wird empfohlen, die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittanbieter-Websites und -Anwendungen, mit denen Sie interagieren, durchzulesen.

In dieser Datenschutzerklärung erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

Welche Daten erfasst PlanGrid von Ihnen?

„Personenbezogene Daten“ sind Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können oder die vernünftigerweise direkt bzw. indirekt mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Zum Zwecke dieser Datenschutzerklärung haben „personenbezogene Daten“ und „personenbezogene Informationen“ dieselbe Bedeutung und werden synonym verwendet.

Wir erfassen personenbezogene Daten auf unterschiedliche Weise. Einige Daten werden direkt von Ihnen erfasst, z. B., wenn Sie sich für ein Konto oder einen Newsletter auf unserer Website registrieren. Andere Daten werden automatisch von Ihnen erfasst oder generiert, wenn Sie PlanGrid nutzen, einschließlich Daten, die im Zusammenhang mit der Nutzung von Cookies und sonstigen Tracking-Technologien erfasst werden. Außerdem erfassen wir bestimmte Daten über Sie von Dritten, wenn Sie beispielsweise Ihre beruflichen Kontaktdaten und sonstige Informationen zu Ihrer Person diesen Dritten bereitstellen. Diese Datenschutzerklärung umfasst unseren Umgang mit zwei allgemeinen Kategorien von personenbezogenen Daten:

  1. Personenbezogene Daten, die wir für unsere Kunden und Benutzer im Zusammenhang mit der Bereitstellung der PlanGrid-Dienste verarbeiten („Dienstdaten“) – Wir erfassen diese Daten von unseren Kunden und Benutzern über zahlreiche Wege, vor allem über unsere Plattform für Bauproduktivitätsmanagement und -zusammenarbeit (darunter auch die Benutzerkonten auf plangrid.com und unsere Apps) sowie über zugehörige Support-Dienstleistungen und professionelle Dienste. Da wir Daten von unseren Kunden oder in deren Namen erhalten, können Dienstdaten alle Arten von Informationen enthalten, die unsere Kunden oder deren Benutzer bereitstellen. In den meisten Fällen handelt es sich bei diesen Daten um berufliche Kontaktdaten und Informationen, die im Zusammenhang mit diesen Kontaktdaten stehen.
  2. Personenbezogene Daten, die wir für unsere eigenen Geschäfte verarbeiten („Geschäftsdaten“) – Dazu zählen bestimmte Daten, die auf unseren bzw. über unsere Websites erfasst werden, z. B. Daten, die Sie in Anmeldeformularen für Newsletter angeben, Daten, die wir automatisch erfassen, wenn Sie unsere Websites besuchen, sowie Daten, die im Rahmen unserer Vertriebs- und Marketingaktionen erfasst werden.

Beachten Sie, dass wir ggf. gesetzlich dazu verpflichtet sind, bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen zu erfassen bzw. Daten aus vertraglichen Beziehungen, die zwischen Ihnen oder unserem Kunden, über den Sie PlanGrid nutzen, und uns bestehen. Wenn Sie diese Daten nicht bereitstellen, kann dadurch die Erfüllung unserer Verpflichtungen verhindert oder verzögert werden.

Daten, die Sie uns bereitstellen

Wir erfassen bestimmte personenbezogene Daten direkt von Ihnen. Zu diesen Daten zählen im Allgemeinen:

  • Ihre Kontaktdaten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postadresse)
  • Berufliche Details (z. B. Titel und Unternehmensname)
  • Bevorzugte Sprache
  • Abonnements
  • Details zu den Produkten und Diensten, die Sie erworben oder an denen Sie Interesse gezeigt haben
  • Schulungs- und Zertifizierungsdetails
  • Details zur Teilnahme an Veranstaltungen
  • Bevorzugte Kommunikationswege
  • Ihre Kommunikation mit uns (z. B. Feedback, Anfragen, Beschwerden, von Ihnen übermittelte Inhalte sowie Kommentare, die Sie in unseren Foren abgeben)
  • Zahlungsinformationen, die Sie angeben, wenn Sie direkt bei uns einkaufen

Wenn Sie über die PlanGrid-Dienste etwas kaufen, wickeln wir die Zahlung mithilfe eines Zahlungsabwicklers (z. B. Stripe) ab. Wir speichern keine Kreditkartendaten oder sonstige Finanzinformationen (nur eine Bestätigung, dass ein Betrag in einer bestimmten Höhe bezahlt wurde). Wir erfragen Kontaktdaten von Ihnen und leiten diese an den Zahlungsabwickler weiter, um die Transaktion zu ermöglichen. Um weitere Informationen zu erhalten, können Sie unsere Zahlungsabwickler, wie in der jeweiligen Datenschutzrichtlinie aufgeführt, kontaktieren.

Daten, die wir zu Ihrer Nutzung von PlanGrid erfassen

Wir erfassen und generieren automatisch bestimmte personenbezogene Daten zu Ihrer Nutzung von PlanGrid. Zu diesen Daten zählen im Allgemeinen:

  • Systeminformationen und Nutzungsdaten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von PlanGrid (z. B. eindeutige Gerätekennungen, Betriebssystem, Art des Geräts, das Sie verwenden, Produkt-ID, Lizenzinformationen, welche Seiten und Anwendungen Sie verwenden und wie lange Sie diese nutzen, Ihr Stadt und das Land Ihrer IP-Adresse sowie Informationen zu Ihrem Browser)
  • Fehlerdaten (z. B. Informationen im Zusammenhang mit technischen Fehlern, die während Ihrer Nutzung unserer Anwendungen auftreten können, wenn Sie den entsprechenden Bericht an uns senden)
  • Automatische Updates (z. B. Informationen, anhand derer unser Systemadministrator Sie im Zusammenhang mit dem automatischen Updateprozess identifizieren kann, einschließlich Benutzeranmeldename und Name oder Beschreibung des Computers)
  • Informationen, die wir im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von PlanGrid generieren (z. B. Ihre Interessen auf Basis Ihrer Nutzung unserer Website, unserer Funktionen und Dienste usw.)

Außerdem verwenden wir Cookies (kleine Textdateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden, wenn Sie Websites nutzen) und ähnliche Technologien wie Pixel-Tags und Web-Beacons, um Daten zu erfassen und zu speichern, wenn Sie unsere Plattform, unsere Websites und Anwendungen nutzen. Weitere Informationen zu Cookies und sonstigen automatischen Datenerfassungstools finden Sie unten unter „Cookies und automatische Datenerfassung“.

Daten aus sozialen Netzwerken – Wir betreiben Seiten auf Plattformen für soziale Netzwerke wie Facebook, LinkedIn und Twitter, die Sie besuchen und über die Sie mit uns kommunizieren können. Die Plattform enthält außerdem Schaltflächen, Tools oder Inhalte, die mit den Diensten anderer Unternehmen verknüpft sind. Wir erfassen Daten zu Ihrer Nutzung dieser Funktionen über Erst- und Drittanbieter-Analyseprogramme.

Wenn die von Ihnen genutzten PlanGrid-Dienste Plug-Ins enthalten, können Daten direkt von Ihrem Gerät an den Provider des sozialen Netzwerks übertragen werden. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die vom betreffenden Plug-In erfasst werden. Wenn Sie bei einem sozialen Netzwerk angemeldet sind, kann eine Verknüpfung zwischen Ihrem Benutzerkonto bei diesem Netzwerk und der Verwendung der PlanGrid-Dienste erstellt werden.

Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, indem Sie beispielsweise auf „Gefällt mir“, „Folgen“ oder „Teilen“ klicken oder indem Sie einen Kommentar erstellen, werden diese Daten möglicherweise automatisch in Ihrem Profil des sozialen Netzwerks angezeigt. Auch wenn Sie nicht angemeldet sind, kann die IP-Adresse über das Plug-In an die Provider des sozialen Netzwerks gesendet werden. Wenn Sie PlanGrid-Dienste nutzen, sollten Sie dies beachten.

Wenn Sie sich über ein Gerät, das auch von anderen Personen verwendet wird, mit einem sozialen Netzwerk verbinden, können diese anderen Benutzer Informationen sehen, die im Zusammenhang mit Ihrem Profil auf der Seite des sozialen Netzwerks gespeichert oder angezeigt werden.

Daten, die wir von Dritten erfassen

Wir erfassen bestimmte Arten von Daten von Dritten, einschließlich Dienstdaten, die wir über unsere Plattform von unseren Kunden und Benutzern ermitteln. Außerdem erfassen wir Geschäftsdaten von unseren verbundenen Unternehmen und anderen Drittquellen, z. B. Arbeitgeber, Geschäftspartner, Datenbanken für Geschäftskontakte, Datenanreicherungsanbieter, sonstige externe Daten-Aggregatoren sowie Plattformen für soziale Netzwerke (z. B. LinkedIn). Geschäftsdaten, die wir von Dritten erfassen, können Kontaktdaten (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postadresse) sowie berufliche Details (z. B. Titel und Unternehmensname) umfassen.

Wie verwendet PlanGrid die von Ihnen erfassten Daten?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten sorgsam und auf dienliche Weise. Beispielsweise für folgende Zwecke:

  • Zur Bestätigung Ihrer Identität, soweit dies für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen notwendig ist
  • Zur Bereitstellung von Diensten, Produkten, Support oder Informationen, die Sie zu den PlanGrid-Diensten angefordert haben, soweit dies für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen notwendig ist
  • Zum Senden von Informationen im Rahmen unseres Vertrages mit Ihnen
  • Zum Senden von anderen Informationen, die Sie angefordert haben, z. B. wenn jemand einen Ihrer Posts mit „Gefällt mir“ markiert hat, soweit dies für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen notwendig ist
  • Zum Senden von Informationen zu unseren Produkten und Diensten sowie den Produkten und Diensten unserer verbundenen Unternehmen, darunter Marketingmitteilungen, entsprechend unserem berechtigten Interesse
  • Zur Durchsetzung unseres berechtigten Interesses, unsere Produkte und Dienstleistungen sowie die Produkte und Dienstleistungen unserer verbundenen Unternehmen zu verbessern, einschließlich Verwendung von automatischen Systemen für die Analyse Ihrer Daten mithilfe von maschinellem Lernen und erweiterten Analysetools
  • Zum Beheben von Problemen in den PlanGrid-Diensten, soweit dies für die Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen notwendig ist
  • Zur Durchsetzung unseres berechtigten Interesses, die Inhalte und Werbung, die Sie auf unserer Website, im Internet und an anderen Stellen sehen, zu personalisieren
  • Zur Durchsetzung unseres berechtigten Interesses, die Marktbedingungen und die Nutzung der PlanGrid-Dienste zu analysieren
  • Zum Verfolgen unseres berechtigten Interesses, betrügerische Aktivitäten und Software-Piraterie zu verhindern und zu minimieren
  • Zur Durchsetzung unseres berechtigten Interesses, neue PlanGrid-Produkte und -Dienste zu generieren und zu vermarkten
  • Zur Durchsetzung der rechtlichen Bedingungen, die für die PlanGrid-Dienste gelten
  • Zur Einhaltung der Gesetze und zum Schutz von Rechten, Sicherheit und Eigentum
  • Zur Durchsetzung unseres berechtigten Interesses, aggregierte und anonymisierte Daten zu generieren und zu nutzen
  • Für andere Zwecke, für die wir Ihr Einverständnis einholen (wenn Sie Ihre Zustimmung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten gegeben haben, können Sie diese Zustimmung jederzeit widerrufen, indem Sie uns über die unten angegebenen Kontaktwege kontaktieren)

Wir verarbeiten Dienstdaten gemäß unseren Verträgen mit unseren Kunden und den geltenden Gesetzen.

Wir können personenbezogene Daten auch auf Basis derselben berechtigten Interessen unserer Kunden und Geschäftspartner verarbeiten. Wenn wir uns auf unsere berechtigten Interessen stützen, haben Sie das Recht, einer Datenverarbeitung auf Grundlage von für Sie spezifischen Umständen zu widersprechen. Weitere Informationen finden Sie unter „Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen, diese aktualisieren, herunterladen und löschen?“ unten.

Wie legt PlanGrid Ihre Daten offen?

Wir geben die oben beschriebenen Daten wie folgt weiter:

  • Wenn wir die entsprechende Zustimmung von Ihnen erhalten haben, oder zu anderen Zwecken, die von Ihnen angefordert wurden oder denen Sie zugestimmt haben. Wenn Sie sich beispielsweise entscheiden, Drittanbieter-Software auf unserer Plattform zu integrieren (z. B. Google Drive, Box, Dropbox oder andere Integrationen), geben wir Daten an diese Drittanbieter weiter, sodass die entsprechenden Dienste ordnungsgemäß ausgeführt werden können. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Daten von diesen Drittanbietern entsprechend deren Datenschutzerklärungen und Sicherheitsrichtlinien bzw. -verfahren verarbeitet werden, die nicht unserer Kontrolle unterliegen.
  • An unsere Dienstanbieter, einschließlich Zulieferern, Beratern und sonstigen Dienstanbietern, die in unserem Namen Dienste oder Aufgaben ausführen, für die oben beschriebenen Datennutzungszwecke. Unsere Dienstanbieter umfassen beispielsweise Unternehmen, die uns mit Diensten rund um Marketing, Vertrieb, Beratung, Kommunikation, Softwarewartung und Support, Analyse, soziale Medien, Marktforschung, Lizenzkonformität, Sicherheit, Lokalisierung und Zahlungsabwicklung unterstützen. Unsere Dienstanbieter verarbeiten Ihre Daten entsprechend den vertraglichen Bedingungen, die deren Möglichkeit zur Weiterverwendung Ihrer Daten einschränken.
  • An Geschäftspartner für deren eigene Marketingzwecke, einschließlich der Bereitstellung von Online-Werbung.
  • An unsere Tochterunternehmen, unsere Muttergesellschaft Autodesk, Inc., und deren andere Tochterunternehmen (zusammen als „verbundene Unternehmen“ bezeichnet) für jegliche Zwecke und Nutzung von Daten, die in dieser Datenschutzerklärung enthalten sind, sowie für unsere berechtigten Interessen, Ihnen integrierte Produkte und Dienste bereitzustellen (einschließlich der Verwaltung von Einkäufen, Diensten und Zahlungen für unsere zugehörigen Produkte und Dienste). Unsere verbundenen Unternehmen können Ihnen personalisierte Angebote unterbreiten oder Ihnen Marketingmitteilungen zu Produkten und Diensten senden, die Sie interessieren könnten, wenn Sie dem zugestimmt haben oder dies auf sonstige Weise im Rahmen der geltenden Gesetze zulässig ist.
  • An soziale Netzwerke, wenn Sie PlanGrid-Dienste nutzen, um sich mit diesen zu verbinden und in diesen sozialen Netzwerken oder deren Diensten Informationen öffentlich oder mit Ihren Kontakten zu teilen.
  • Wenn wir von Gesetzes wegen dazu verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer Vorladung oder einer gerichtlichen Verfügung.
  • Wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine Offenlegung notwendig ist, um Betrug oder Software-Piraterie zu verhindern oder darauf zu reagieren, um uns vor Angriffen zu schützen oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von PlanGrid, unseren Kunden und der Öffentlichkeit zu schützen.
  • Im Rahmen eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Konsolidierung, Änderung der Kontrollverhältnisse, Übertragung von wesentlichen Vermögenswerten oder einer Reorganisation.

Außerdem können wir Dienstdaten offenlegen, um die PlanGrid-Dienste bereitzustellen. Dies kann die Übertragung von Daten an Dienstanbieter beinhalten, deren Nutzung der Daten mit dieser Datenschutzerklärung übereinstimmt, und an Dritte, deren eigene Nutzung der Daten nicht dieser Datenschutzerklärung unterliegt. Beispielsweise:

  • Durch Ermöglichen der Informationsbereitstellung durch den Benutzer für ein PlanGrid-Projekt, das durch Dritte gesteuert wird (diese Daten unterliegen dann, wie in den anderen hier enthaltenen Beispielen, den Entscheidungen zur Nutzung und Offenlegung von Daten dieser Drittpartei)
  • Durch Ermöglichen der Informationsbereitstellung durch den Benutzer für ein PlanGrid-Projekt, das von Ihnen gesteuert wird (diese Daten unterliegen dann, wie in den anderen hier enthaltenen Beispielen, Ihren Entscheidungen zur Nutzung und Offenlegung von Daten)
  • Durch Ermöglichen der elektronischen Übermittlung von Informationen durch den Benutzer an einen externen Empfänger, der von diesem Benutzer ausgewählt wurde (z. B., um Daten an einen Integrationsdienst zu senden oder um eine externe Person zu einem Projekt einzuladen)
  • Durch Bereitstellung von Daten für einen Kunden oder eine vom Kunden ausgewählte Drittpartei, die von Benutzern des PlanGrid-Projekts des Kunden erfasst wurden
  • Durch Bereitstellung von Daten zur Nutzung des PlanGrid-Projekts durch einen Benutzer für Projektadministratoren
  • Durch Ermöglichen einer Übertragung der Kontrolle eines gesamten oder eines Teils eines Projekts (und der zugehörigen Daten) durch einen Projektadministrator an einen neuen Projektadministrator, auch wenn dieser einem anderen Unternehmen angehört

Außerdem können wir aggregierte oder anonymisierte Daten, anhand derer Sie nicht mehr identifiziert werden können, an andere weitergeben.

Wie schützt und speichert PlanGrid Ihre Daten?

Wir wenden zahlreiche physische, organisatorische und technische Sicherheitsmaßnahmen an, die regelmäßig abgeändert werden. Wir beschränken den Zugriff von Mitarbeitern, Auftragnehmern und Agenten von PlanGrid und unseren verbundenen Unternehmen auf Ihre Daten auf diejenigen Personen, die diese Daten kennen müssen, um die ihnen zugewiesenen Aufgaben zu erfüllen und unsere Produkte und Dienste zu entwickeln oder zu verbessern.

Wenn Sie eine Drittanbieter-Software nutzen, die in unseren Dienst integriert ist (z. B. Google Drive, Box, Dropbox oder andere Integrationen), werden Ihre Daten von der jeweiligen Drittpartei verarbeitet und unterliegen deren Datenschutzerklärung und Sicherheitsrichtlinien bzw. -verfahren, die wir nicht kontrollieren können.

Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum, der notwendig ist, um die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke zu verfolgen, bzw. so lange, wie wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder dies gesetzlich zulässig ist. Wir speichern Ihre Daten, um unsere Verpflichtungen bei der Rechnungslegung zu erfüllen und um Rechtsansprüche zu erheben, auszuüben oder zu schützen, einschließlich der Durchsetzung unserer Rechte gemäß den Verträgen. Kopien von Daten, die zur Sicherung und aus Gründen der Geschäftskontinuität erstellt wurden, können für einen zusätzlichen Zeitraum gespeichert werden.

Wie können Sie auf Ihre Daten zugreifen, diese aktualisieren, herunterladen und löschen?

Sie haben das Recht auf Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, sowie unter den entsprechenden Umständen das Recht auf Korrektur oder Aktualisierung, Beschränkung oder Löschung. Falls zutreffend, haben Sie das Recht, die Daten, die wir von Ihnen gespeichert haben, in portabler Form zu erhalten und diese an eine Drittpartei übertragen zu lassen. Falls zutreffend, haben Sie außerdem das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und jegliche Zustimmungen, die Sie gegeben haben, zurückzuziehen.

Jeder Benutzer kann bestimmte Nutzerdaten einsehen und aktualisieren, indem er sich in den entsprechenden Bereichen der PlanGrid-Dienste anmeldet. Sie können sich von Marketing-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Abmelde-Link klicken, der in der jeweiligen E-Mail enthalten ist. Benutzer können ihre Konten deaktivieren, indem Sie uns unter privacy@plangrid.com kontaktieren. Dabei gelten jedoch die vertraglichen Bestimmungen zwischen PlanGrid und dem Kunden, der für das Konto verantwortlich ist. Die Kontrolle von Cookies und anderen automatisch erfassten Daten wird im Abschnitt „Cookies und automatische Datenerfassung“ unten erläutert. Gemäß der geltenden Gesetzgebung haben Sie ggf. das Recht, sich vom Erhalt bestimmter direkter Marketingmitteilungen abzumelden.

Um geltende Rechte auszuüben, können Sie uns über die Kontaktwege kontaktieren, die am Ende dieser Datenschutzerklärung aufgeführt sind. Wenn wir Dienstdaten im Namen unserer Kunden verarbeiten, können wir die Anfrage an den entsprechenden Kunden weiterleiten und entsprechend den möglichen speziellen vertraglichen Vereinbarungen mit diesem Kunden die Anfrage nach dessen Richtlinien bearbeiten. Bei individuellen Benutzerkonten, die nicht mit einem Kundenkonto verknüpft sind, wird die Anfrage direkt von PlanGrid bearbeitet.

Gemäß geltender Gesetzgebung haben Sie ggf. das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, uns zunächst zu kontaktieren. Wir sind stets bemüht, jegliche Beschwerden und Bedenken einvernehmlich zu lösen.

Cookies und automatische Datenerfassung

Auf unseren Websites sowie in unseren Apps und E-Mails erfassen wir und Dritte bestimmte Daten anhand von Cookies und ähnlichen Technologien (einschließlich Web-Beacons, JavaScript-Tags oder sonstigen Mechanismen zum Zugreifen auf, Lesen im und Schreiben in den Speicher eines Geräts. (Zusammen werden diese Technologien als „Cookies“ bezeichnet.) Diese Daten können Folgendes enthalten: eindeutige Browser-Kennungen, die IP-Adresse, Informationen zum Browser und Betriebssystem, Gerätekennungen (z. B. Apple IDFA oder Android Advertising ID), Geolokalisierung, andere Gerätedaten, Informationen zur Internetverbindung sowie Details zu den Interaktionen von Personen mit unseren Apps, Websites und E-Mails (z. B. die URL der Drittanbieter-Website, von der Sie zu uns gewechselt sind, die Seiten auf unserer Website, die Sie besuchen, und die Links, die Sie auf unseren Websites anklicken). Wir verwenden diese Daten für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke.

Wir und unsere Dienstanbieter, die in unserem Namen auftreten, setzen Cookies ein. Außerdem ermöglichen wir es Dritten, Cookies einzusetzen, die nicht unserer Kontrolle unterliegen, insbesondere Werbe-Cookies (gemäß Beschreibung unten). Details zu den Drittparteien, die Cookies einsetzen, finden Sie weiter unten.

Einige Cookies werden als Sitzungs-Cookies bezeichnet. Diese werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, z. B. Cookies, mit denen Sie während einer Sitzung auf unserer Website angemeldet bleiben. Andere Cookies werden dauerhaft auf Ihrem Gerät gespeichert. Dazu zählen Cookies, anhand derer Ihre Spracheinstellungen gespeichert werden, sodass unsere Website in der Sprache angezeigt wird, die Sie bevorzugen.

Wir verwenden verschiedene Arten von Cookies:

  • Erforderliche Cookies. Dies sind Cookies, die für uns erforderlich sind, um die von Ihnen angeforderten Dienste auszuführen. Wir verwenden beispielsweise Cookies, um Ihre Anmeldung zu authentifizieren und dafür zu sorgen, dass Sie angemeldet bleiben, um Ihre Einstellungen für die besuchten Seiten zu speichern, um es Ihnen zu ermöglichen, wesentliche Funktionen unserer Dienste zu nutzen, und um Informationen, die Sie anfordern, bereitzustellen, z. B. Informationen des Kundensupports. Erforderliche Cookies werden auf Ihrem Gerät oder in Ihrem Browser gespeichert, wenn Sie unsere Website oder Anwendungen besuchen oder wenn Sie einen Dienst anfordern, für den diese Cookies notwendig sind. Wenn Sie diese Arten von Cookies deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen auf unseren Websites oder in unseren Anwendungen verwenden, und wir können Ihre Anfragen unter Umständen nicht bearbeiten.
  • Leistungs-Cookies Dies sind Cookies, mit deren Hilfe Ihre Nutzung der PlanGrid-Dienste verbessert wird. Wir verwenden beispielsweise Cookies, um personalisierte Inhalte anzuzeigen, Analysen durchzuführen, den Datenverkehr und die Nutzungstrends zu messen, die demografische Verteilung unserer Benutzer besser zu verstehen, technologische Probleme zu diagnostizieren und zu beheben und unser Geschäft auf sonstige Weise zu planen und zu verbessern. Die Nutzung dieser Cookies erfolgt auf Grundlage Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung über die unten erläuterte Funktion zurückziehen.
  • Werbe-Cookies. Dies sind Cookies, die verwendet werden, um Ihre Vorlieben zu erfassen und entsprechende Werbung für Sie auf unseren Websites und auf Drittanbieter-Websites anzuzeigen. Diese Cookies werden verwendet, um Benutzer und deren Geräte wiederzuerkennen, um Informationen bereitzustellen, Werbeanzeigen zu optimieren und zu platzieren und um unsere Ad Impressions, die sonstige Nutzung von Werbediensten sowie Interaktionen mit diesen Ad Impressions und Werbediensten aufzuzeichnen (dazu zählt auch, wie diese mit Besuchen auf bestimmten Websites oder Apps im Zusammenhang stehen). Die Nutzung dieser Cookies erfolgt auf Grundlage Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung über die unten erläuterte Funktion zurückziehen.

Um generell mehr über personalisierte Werbung zu erfahren, auch, wie Sie gezielt platzierte Werbeanzeigen durch einige unsere aktuellen Werbedienstpartner deaktivieren können, rufen Sie über alle Ihre Browser und Geräte aboutads.info/choices oder youronlinechoices.eu auf. Sie können außerdem die Nutzung von Werbe-Cookies beschränken, indem Sie bei Apple iOS-Geräten die Option „Kein Ad-Tracking“ und bei Android-Geräten die Option „Personalisierte Werbung deaktivieren“ verwenden. Sie können alle personalisierten Werbeanzeigen deaktivieren oder Ihre Werbe-ID zurücksetzen, sodass Ihnen nur personalisierte Werbung in Bezug auf die Inhalte angezeigt wird, die Sie seit dem letzten Zurücksetzen angesehen haben.

  • Cookies für soziale Medien. Dies sind Cookies, mit denen es Ihnen ermöglicht wird, Posts in sozialen Medien wie Facebook zu veröffentlichen. Die Nutzung dieser Cookies erfolgt auf Grundlage Ihrer Zustimmung. Sie können Ihre Zustimmung über die unten erläuterte Funktion zurückziehen.

Sie haben in Bezug auf die auf unseren Websites verwendeten Cookies bestimmte Rechte. Sie können Ihren Webbrowser unter Umständen so einstellen, dass bestimmte Arten von Cookies nicht akzeptiert oder Sie informiert werden, wenn bestimmte Arten von Cookies gesendet werden. Verwenden Sie dafür je nach Browser die Einstellungen unter „Hilfe“, „Optionen“ oder „Tools“. Einige Browser bieten ähnliche Einstellungen für den lokalen HTML5-Speicher an, außerdem kann der Flash-Speicher hier verwaltet werden. Wenn Sie unsere Cookies, die lokale Speicherung, JavaScript oder andere Technologien blockieren oder auf sonstige Weise ablehnen, funktionieren bestimmte Websites (einschließlich unserer eigenen Websites) möglicherweise nicht mehr ordnungsgemäß. Sie können die Nutzung von Werbe-Cookies durch bestimmte Anbieter auch mithilfe der Funktion unter aboutads.info/choices oder youronlinechoices.eu deaktivieren, wie oben erläutert.

Im Hinblick auf bestimmte Cookies, die wir verwenden, gilt Folgendes:

  • Sie können Google Analytics deaktivieren und die Werbung des Google Display Network anpassen, indem Sie die Google-Seite „Einstellungen für Werbung“ besuchen. Google ermöglicht es Ihnen außerdem, ein Browser-Add-On zur Deaktivierung von Google Analytics für Ihren Browser zu installieren.
  • Um unsere Nutzung von Inspectlet zu deaktivieren, womit für Analyse- und Fehlerbehebungszwecke ein wiedergebbarer Datensatz der Besuche des Marketingbereichs unserer Website erstellt wird (nicht der Teil, in dem unser Dienst bereitgestellt wird), klicken Sie hier.
  • Um unsere Nutzung von Optimizely zu deaktivieren, womit wir analysieren können, welche Arbeitsabläufe Kunden bevorzugen, klicken Sie hier.
  • Um unsere Nutzung von Marketo zu deaktivieren, wodurch unser Marketing-Arbeitsablauf unterstützt wird, klicken Sie hier.
  • Um unsere Nutzung von LiveChat Inc. zu deaktivieren, womit die Kundensupportlösung bereitgestellt wird, senden Sie eine E-Mail an support@livechatinc.com.
  • Um unsere Nutzung von Amplitude und Segment zu deaktivieren, womit wir die Kundennutzungsmuster und das Kundenverhalten analysieren können, senden Sie eine E-Mail an privacy@plangrid.com.

Wenn Sie Ihren Browser ersetzen, ändern oder aktualisieren bzw. Ihre Cookies löschen, müssen Sie die Deaktivierung möglicherweise erneut durchführen. Wir reagieren nicht auf Browser-basierte Do-Not-Track-Signale.

Sehen Sie auf der Website Ihres Mobilgeräteherstellers (oder auf der Website des Betriebssystems) nach, um Anweisungen zu zusätzlichen Datenschutzmaßnahmen im Betriebssystem Ihres Mobilgeräts zu erhalten, z. B. Privatsphäreneinstellungen für Gerätekennungen und Geolokalisierung.

Überträgt PlanGrid Ihre Daten über die nationalen Grenzen hinweg?

Unser Geschäftssitz befindet sich in den USA, und die Empfänger der offengelegten Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung haben Ihre Geschäftssitze in den USA und in anderen Ländern, in denen die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht den gleichen Schutz bieten, wie in dem Land, in dem Sie leben. PlanGrid erfüllt die rechtlichen Anforderungen für den grenzüberschreitenden Datenschutz, einschließlich der Verwendung der von der Europäischen Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln und der Vertragssprache, die von den EU-US und Swiss-US Privacy Shield Frameworks („Privacy Shield“) gefordert sind, die weiter unten erläutert werden.

PlanGrid erfüllt die Anforderungen der EU-US und Swiss-US Privacy Shield Frameworks gemäß den Angaben des US Department of Commerce hinsichtlich der Erfassung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR), aus der Schweiz oder dem Vereinigten Königreich in die USA übertragen werden. PlanGrid hat gegenüber dem US Department of Commerce bestätigt, dass die Privacy Shield-Prinzipien im Hinblick auf diese Daten eingehalten werden. Sollten die entsprechenden Bedingungen in dieser Datenschutzerklärung und die Privacy Shield-Prinzipien im Konflikt stehen, haben die Privacy Shield-Prinzipien Vorrang. Wir haben gegenüber dem US Department of Commerce bestätigt, dass wir die Privacy Shield-Prinzipien bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die PlanGrid unter dem Privacy Shield erhält, einhalten. Die Federal Trade Commission ist zuständig für die Einhaltung der Privacy Shield-Anforderungen durch PlanGrid. Um mehr über das Privacy Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie https://www.privacyshield.gov. Weitere Details erhalten Sie in unserer Privacy Shield-Erklärung.

Betroffene Personen im EWR, in der Schweiz oder im Vereinigten Königreich können sämtliche Fragen, Bedenken oder Beschwerden hinsichtlich der Einhaltung der Privacy Shield-Anforderungen durch PlanGrid gemäß den Angaben unten in dieser Datenschutzerklärung an PlanGrid richten. PlanGrid ist bestrebt, Ihre Fragen zeitnah und vollständig zu beantworten und Ihre Bedenken anzuhören. Falls Ihr Problem oder Ihre Beschwerde durch eine Besprechung der Angelegenheit mit PlanGrid nicht gelöst werden kann, nimmt PlanGrid an den unten aufgeführten unabhängigen Privacy Shield-Mechanismen zur Streitschlichtung teil. Dieser Service ist für Sie kostenlos. PlanGrid hat sich verpflichtet, nicht gelöste Datenschutzbeschwerden gemäß den EU-US und Swiss-US Privacy Shield-Prinzipien an einen unabhängigen Mechanismus zur Streitschlichtung weiterzuleiten. Besuchen Sie JAMS, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Beschwerde einzureichen. Wenn Ihre Beschwerde auch über diese Kanäle nicht aufgelöst werden kann, ist unter bestimmten Umständen eine zusätzliche Option für eine bindende Schiedslösung vor einer Privacy Shield-Kommission möglich, siehe https://www.privacyshield.gov.

Beachten Sie, dass die Kunden von PlanGrid personenbezogene Daten auf Basis anderer Rechtsmechanismen an PlanGrid übertragen können, die von der Europäischen Kommission oder anderen zuständigen Behörden für die grenzüberschreitende Datenübertragung genehmigt wurden, z. B. die Standardvertragsklauseln. Um eventuelle Rechte zur Einsicht von Kopien der Dokumente für den Datenübertragungsmechanismus auszuüben, die PlanGrid für die Datenübertragung an Dritte verwendet, wenden Sie sich über die unten angegebenen Kontaktwege an uns. Unsere Plattform ermöglicht es Kunden und Benutzern, internationale Datenübertragungen an Dritte durchzuführen, für die sie allein verantwortlich sind.

Wie schützt PlanGrid Daten von Kindern?

PlanGrid nimmt den Datenschutz bei Kindern und deren personenbezogenen Daten sehr ernst.

Die PlanGrid-Dienste sind generell für erwachsene Benutzer konzipiert. In einigen Fällen werden unter Umständen PlanGrid-Dienste für Bildungseinrichtungen, einschließlich Schulen und Universitäten, angeboten. Wir erfassen jedoch wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren im Zusammenhang mit den PlanGrid-Diensten.

Falls wir feststellen, dass wir Daten von einem Kind auf eine Weise erfasst haben, die nicht den Auflagen des US Children’s Online Privacy Protection Act and Rule („COPPA“) oder anderen geltenden Gesetzen entspricht, löschen wir entweder die Daten sofort oder holen die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten für die Datenerfassung ein.

Wenn eine Person unter 18 Jahren Inhalte in den PlanGrid-Diensten platziert, werden Anfragen zum Löschen dieser Inhalte berücksichtigt, sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, die Inhalte beizubehalten. Personen unter 18 Jahren können sich über die unten angegebenen Kontaktwege an uns wenden, um die Löschung jeglicher Inhalte in den PlanGrid-Diensten, durch die eine persönliche Identifizierung möglich ist, zu beantragen. Beachten Sie, dass beim Löschen von Informationen verbleibende Kopien möglicherweise nicht sofort von unseren aktiven Servern gelöscht werden. Außerdem verbleiben eventuell Daten in unseren Sicherungssystemen.

Werden die Daten, die Sie an uns übermitteln, jemals öffentlich dargestellt?

Wie immer möchten wir Sie dazu anhalten, bei der Offenlegung personenbezogener Daten sorgsam vorzugehen. Dies gilt auch für die PlanGrid-Dienste. Auf unserer Plattform, unseren Websites und in unseren Anwendungen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Inhalte zu veröffentlichen, einschließlich Kommentaren.

In einigen Fällen können Sie den Zugriff auf und die Ansicht der von Ihnen eingestellten Informationen und Inhalte einschränken. In anderen Fällen können Informationen und Inhalte den registrierten Benutzern der Plattform, Website oder Anwendung oder sogar der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich sein. Wenn Sie über unsere Plattform, Websites oder Anwendungen Nachrichten oder Inhalte veröffentlichen, können in diesem Zusammenhang auch Ihr Name, Ihr Benutzername, Ihr Profilbild und Ihre E-Mail-Adresse (insbesondere, wenn es sich dabei um Ihren Benutzernamen handelt) veröffentlicht werden.

Wenn Sie Informationen einstellen, die Sie nicht öffentlich zugänglich machen möchten, verwenden Sie unbedingt eine Plattform, Website oder Anwendung, die Ihnen die Kontrolle darüber ermöglicht, wer die von Ihnen eingestellten Informationen sehen kann.

Wird diese Datenschutzerklärung geändert?

PlanGrid kann diese Datenschutzerklärung ändern, um Gesetzesänderungen, Änderungen unserer Datenverarbeitungsverfahren oder Änderungen im Zusammenhang mit unserem Geschäft zu berücksichtigen. Die jeweils aktualisierte Datenschutzerklärung wird unter https://www.plangrid.com/privacy veröffentlicht.

Kontaktmöglichkeiten

Wenn Sie Fragen zu unseren Verfahren oder dieser Datenschutzerklärung haben oder uns Anfragen oder Beschwerden im Hinblick auf personenbezogene Daten senden möchten, schreiben Sie eine E-Mail an privacy@plangrid.com.

Um unseren Datenschutzbeauftragten zu kontaktieren, verwenden Sie die folgenden Kontaktdaten: DPO@autodesk.com.